Freitag, 5. Februar 2010

Lachs und Salat

Diese Woche bereiteten wir uns einmal als exklusives Nachtessen Nüsslisalat und mit Frischkäse gefüllte Lachsröllchen zu.

Lachsröllchen mit Nüsslisalat
Zutaten (für 2 Personen)

200g geräucherter Lachs
200g Frischkäse mit Knoblauch und Kräutern
2 Eier
200g Nüsslisalat
3 EL Essig
50ml Buttermilch
1 TL Senf
Salz, Pfeffer
  1. Den Lachs in zwei gleichgrossen Recktecken auslegen und gleichmässig mit dem Frischkäse bestreichen.
  2. Nun die beiden Rechtecke jeweils zusammenrollen und in ca. 2 cm breite Scheiben schneiden.
  3. Die beiden Eier in 10 Minuten hart kochen und dann abschrecken. Essig, Buttermilch, Senf, Salz und Pfeffer zu einer Sauce verrühren.
  4. Den Nüsslisalat waschen und mit der Sauce anrichten. Ein Ei in kleine Stücke zerdrücken und in den Salat geben, das andere Ei halbieren und mit den Lachsscheiben und dem Salat auf zwei Tellern anrichten.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Sehr interessant!

Luzia hat gesagt…

Dieses Rezept und vor allem das Bild darf man nicht mit knurrendem Magen ansehen. :-)